Es gibt noch zahlreiche unbesetzte Ausbildungsstellen im Kreis Höxter

Die Unternehmen im Kreis Höxter werden in den kommenden Jahren einen enormen Bedarf an Fachkräften haben. „Eine vernünftige Ausbildung ist wichtiger den je. Sowohl für die Jugendlichen, als auch für die Betriebe“, mahnt deswegen Johannes Wöstefeld, Leiter der Geschäftsstelle Höxter-Warburg der Agentur für Arbeit Paderborn, an. Wöstefeld will Jugendliche ermutigen, sich für einen Ausbildungsplatz oder ein duales Studium zu entscheiden. Zudem fordert er aber auch mehr Mut von den Geschäftsführern.

Quelle: Neue Westfälische von 29./30. März 2014, Foto: Wegener

>> den ganzen Artikel lesen

 

© copyright 2013 by ESM GmbH & Co. KG. All rights reserved.                  Impressum  |  Datenschutz  |  Kontakt  |  AGB

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen