• Leichtbau durch neuartige Hybridwerkstoffe (LHybS)

Projektziel:
Ziel ist die Entwicklung neuartiger Hybridwerkstoffe, die als Halbzeuge in nachfolgenden Fertigungsprozessen zu extrem leichten Bauteilen verarbeitet werden können.

Untersuchungsgegenstand: 
Hybridwerkstoffe, als flächige Verbindungen artverschiedener Werkstoffe (hier faserverstärkte Kunststoffe und Stähle), die eine Anpassung der Werkstoffeigenschaften in Dickenrichtung ermöglichen.

Forschungsschwerpunkte:
Forschungsschwerpunkte sind neben der technologischen Entwicklung eine Transferanalyse im Hinblick auf weitere Anwendungsmärkte und die Betrachtung einer gesellschaftswissenschaftlichen Komponente.

Projektlaufzeit:
15.02.2016 - 31.01.2019

 

© copyright 2013 by ESM GmbH & Co. KG. All rights reserved.                  Impressum  |  Datenschutz  |  Kontakt  |  AGB

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.