• Leichtbau durch neuartige Hybridwerkstoffe (LHybS)

Projektziel:
Ziel ist die Entwicklung neuartiger Hybridwerkstoffe, die als Halbzeuge in nachfolgenden Fertigungsprozessen zu extrem leichten Bauteilen verarbeitet werden können.

Untersuchungsgegenstand: 
Hybridwerkstoffe, als flächige Verbindungen artverschiedener Werkstoffe (hier faserverstärkte Kunststoffe und Stähle), die eine Anpassung der Werkstoffeigenschaften in Dickenrichtung ermöglichen.

Forschungsschwerpunkte:
Forschungsschwerpunkte sind neben der technologischen Entwicklung eine Transferanalyse im Hinblick auf weitere Anwendungsmärkte und die Betrachtung einer gesellschaftswissenschaftlichen Komponente.

Projektlaufzeit:
15.02.2016 - 31.01.2019

 

© copyright 2013 by ESM GmbH & Co. KG. All rights reserved.                  Impressum  |  Datenschutz  |  Kontakt  |  AGB

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen